R E F   I T T I G E N   C H U R C H   S O U N D S

Pop vs. Klassisch, Orgel vs. Band – dieses Spannungsfeld hat sich in den vergangenen Jahren in immer mehr Kirchgemeinden eröffnet. Das musikalische Projekt ist aus den «Mitenand-Gottesdiensten» der Reformierten Kirche Ittigen entstanden und zeigt, dass nicht nur ein Nebeneinander, sondern auch ein gemeinsamer Weg möglich ist.

P L A Y L I S T

01  - So lang i läbe hie

02 - In dir ist Freude

03 - Boldly I approach

04 - Mini Antwort

05 - Lobe den Herren

06 - Brokenness Aside

07 - Danket dem Herrn

08 - No longer Slaves

09 - Huus vom Lob

10 - Sollt ich meinem Gott nicht singen

11 - Wunderbar

12 - Great are you Lord

13 - Nun danket alle Gott

14 - Everyday

15 - Hosanna

16 - Boldly I approach Inst


R E I N H Ö R E N

M I T E N A N G

Es ist nicht nur ein Nebeneinander, sondern auch ein gemeinsamer Weg möglich.

P O R T R Ä T S

48 Menschen, 48 Gesichter. Entdecke in der Bildergalerie, wer hinter «mitenang» steht.

G E N I E S S E N

Pop und Klassisch, Orgel und Band. Tauche ein in die vielseitigen CHURCH SOUNDS.